Zentralchina (VImage 4.1) ©Dr.-Ing. Rolf Böhm, Bad Schandau
english
francais
türkce

Jubiläum und Seminar Geomatik aktuell

75 Jahre Vermessung | 35 Jahre Kartographie | 20 Jahre Freundeskreis Geomatik – an der Hochschule Karlsruhe am 24.10.2013

Aus Anlass dieser Jubiläen findet am 24.Oktober 2013 eine Jubiläumsveranstaltung statt, bei der Prof. Dr. Thomas Kolbe den Festvortrag „3D-Geodaten und Stadtmodelle“ halten wird.

Bereits im Jahr 1938 wurden erstmalig die Ausbildungsinhalte der Vermessungstechnik als eigenständiger Studiengang im damaligen Staatstechnikum angeboten. 1978 wurde der Studiengang Kartographie eingerichtet und vor 20 Jahren gründete sich der Freundeskreis Geomatik, der zunächst noch Freundeskreis Vermessungswesen hieß. Dies waren Meilensteine für die Ausbildung des Vermessungswesens und der Kartographie an der Hochschule Karlsruhe. Obwohl die Studiengänge heute den modernen Entwicklungen Rechnung tragend angepasste Namen haben – Geodäsie & Navigation bzw. Geoinformationsmanagement, sehen wir uns in der Tradition dieser Studiengänge, die 2013 ihr 75-jähriges und 35-jähriges Jubiläum feiern.

Am Vormittag (9:30 – 15:00 Uhr) findet das bewährte Tagesseminar „Geomatik aktuell“ mit dem Thema „3D-Geodaten“ statt. Mit den aktuellen Entwicklungen im Bereich der 3D-Datenerfassung nehmen die Möglichkeiten der Nutzung von Geodaten weiter zu. Das beste Beispiel hierfür sind die Daten für die Generierung von 3D-Stadtmodellen für Anwendungen von der Indoor-Navigation bis zu Lärmausbreitungsmodellen. Insbesondere UAV (Unmanned Aerial Vehicle) sind die neuen Plattformen für Multisensoren, die Objekte aus der Bewegung dreidimensional bestimmen. Das Seminar spannt den Bogen von der 3D-Datenerfassung über die notwendigen Standards für die Speicherung und Modellierung der Daten bis zu den Anwendungen und Visualisierungen. Es richtet sich an Vertreter aus Wirtschaft, Industrie, Behörden, Kommunen und Verbänden, die mit der Thematik befasst sind oder diese kennenlernen möchten.
Die Jubiläumsveranstaltung, zu der alle Freunde und Partner, ehemalige und aktuelle Studierende eingeladen sind, beginnt ab 15:30 Uhr in der Aula der Hochschule Karlsruhe, Moltkestr. 30.

Prof. Dr. Heinz Saler / Prof. Dr. Detlef Günther-Diringer
Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Fakultät Informationsmanagement und Medien


nach oben