Libyen (Diplomarbeit TFH Berlin) © Gregor Münch
english
francais
türkce

Neuer Vorstand der DGfK gewählt

Die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Kartographie e.V. haben durch Briefwahl und Direktwahl im Rahmen des 61. Deutschen Kartographentages in Dresden einen neuen Vorstand gewählt.

Nach Ablauf der vierjährigen Amtszeit war der gesamte Vorstand erneut zu besetzen.
Als Präsident wurde Manfred Weisensee im Amt bestätigt. Ebenso wurden Manfred Buchroithner als Vizepräsident International, Peter Neumann als Schatzmeister und Steffen Hild als Sekretär wiederum in den Vorstand gewählt. Als neuer Vizepräsident National wird Jochen Schiewe, Professor für Geoinformatik und Geovisualisierung an der HafenCity Universität Hamburg den Vorstand vervollständigen.
Dem Vorstandsrat obliegt die Wahl des Sprechers der Sektionen sowie des Sprechers der Kommissionen als weitere Vorstandsmitglieder. In diesen Funktionen wurden Thomas Chudy und Dietrich Diez erneut gewählt und durch die Mitgliederversammlung bestätigt.
Rolf Harbeck vervollständigt als Hauptschriftleiter der KN-Kartographische Nachrichten das Vorstandsteam. Er hat sich bereit erklärt, dieses Amt bis Ende 2014 weiter auszuüben.
Als Kassenprüfer bleiben Manfred Oster und Bernhard Horst im Amt. Fritz Meier wird weiterhin als Wahlleiter fungieren. Sie wurden einstimmig durch die Mitgliederversammlung gewählt.

Weiterführende Links
Vorstand der DGfK

nach oben